Dein Weg zur virtuellen deutschen Meisterschaft

Die TAG Heuer Virtuelle Bundesliga in EA SPORTS FIFA 17 bietet dir zwei verschiedene Wege, um dich für das große Finale zu qualifizieren. Online kannst du dich im gewohnten Modus mit deinem Club aus der Bundesliga qualifizieren. Dazu steht dir der gleichnamige Spielmodus im Spielmenü von FIFA 17 auf Xbox One und PlayStation 4 zur Verfügung.

Du kannst dich aber nicht nur direkt im Spiel qualifizieren, sondern auch unsere Offline-Turniere besuchen. Diese werden in diesem Jahr in einem neuen Modus ausgetragen, zu dem wir dir in Kürze mehr Informationen liefern können. Nach aktuellem Stand wird es vier Live-Qualifikationsturniere geben.

Auf den folgenden Schaubildern haben wir für dich alle Qualifikationsmöglichkeiten aufgelistet. Aktuelle Meldungen zum Verlauf des Turniers findest du in den News.

ONLINE-QUALIFIKATION

Im bekannten Online-Modus wählst du einen der 18 Bundesliga-Clubs aus und hast anschließend monatlich 90 Spiele zur Verfügung. Dein Ziel ist die bestmögliche Bilanz in der Saison.

Pro Monat qualifiziert sich jeweils der Top 1 Spieler von Xbox One und PlayStation 4 für das Finale.

OFFLINE-QUALIFIKATION

Die voraussichtlich vier Live-Events werden in der Saison 2016/17 in einem neuen Modus gespielt, zu dem wir euch bald mehr Infos liefern. Voraussichtlich je 64 Teilnehmer können am Turnier teilnehmen, erstmals in zwei parallel ausgespielten Turnieren auf Xbox One und PlayStation 4. Die Sieger qualifizieren sich jeweils für das Finale.

Finalturnier

Im Finalturnier kämpfen die 16 qualifizierten Spieler um die Meisterschaft in der VBL.

Online-Qualifikation